Helios escalier

Mit der Gründung des Posaunenquartetts Helios Anfang 2009, stellen sich Francois Chapuis, Guillaume LEBOWSKI, Lionel Lutz und Arnaud George als ein Ensemble vor, das die Posaune einem möglichst großen Publikum nahebringen möchte.

Die 4 Posaunisten, die in verschiedenen Stilen beheimatet sind, verbindet eine langjährige Freundschaft. Sie sind in der Lage ein großes Spektrum verschiedener Stilrichtungen abzudecken.

Die Mitglieder des Ensembles beabsichtigen, dem Publikum die Posaune als ein vielseitiges Kammermusikinstrument vorzustellen. Durch neue Arrangements und ein originales Repertoire hat Helios die Grenzen der Kammermusik überschritten, so dass die Anhängerschaftkontinuierlich zunimmt.

Das Quartett Helios überschreitet auch zeitliche Barrieren: das zeitgenössische Werke bis hin zum Jazz. Es möchte sich nicht auf eine Stilrichtung festlegen lassen.

Helios Excelsior